250 € mit dem
E-Auto verdienen!

Auszahlung jetzt beantragen.

Der Stromfahrer THG-Quoten-Service

Mit dem E-Auto Geld verdienen: Sichern Sie sich pro E-Fahrzeug 250 € jährlich

Wer ein vollelektrisches Fahrzeug fährt, spart Treibhausgasemissionen. Das kann sich ein E-Auto-Halter ab sofort vergüten lassen.

Über die Treibhausgasminderungsquote werden Mineralölunternehmen Vorgaben zur Einsparung von CO2-Emissionen gemacht. Die Quote dient somit als staatliches Lenkungsinstrument zur Minderung des CO2-Ausstoßes im Verkehrssektor und zur Erreichung der Klimaziele. Sofern Unternehmen diese gesetzten Ziele nicht durch eigene Maßnahmen erreichen, kaufen sie Co2-Einsparungen von Dritten, um die von ihnen ausgestoßenen Klimagase auszugleichen.

Seit dem 01.01.2022 können sich auch private und gewerbliche Elektroautobesitzer CO2-Einsparungen pauschal bescheinigen und vergüten lassen.

Wie funktioniert der Handel der eingesparten CO2-Emissionen (THG-Quote)?

Während die erforderliche Anmeldung beim Umweltbundesamt theoretisch noch von jedem E-Autofahrer selbst übernommen werden könnte, sind die mit dem eigenen E-Auto bescheinigten Werte jedoch zu gering, um sie einzeln an ein quotenverpflichtetes Unternehmen zu verkaufen.

Hier kommt der THG-Quoten-Service für Elektroautos bei den Stadtwerken Kiel ins Spiel:

Wir übernehmen Anmeldung und Vermarktung und Sie erhalten 250 € ganz bequem per Banküberweisung. Registrieren Sie Ihr E-Fahrzeug (Achtung: gilt nicht für Plug-In-Hybride!) auf unserer Stromfahrer THG-Quoten-Plattform und wir übernehmen alles Weitere für Sie. Natürlich unkompliziert und komplett kostenfrei!

In wenigen Schritten zu 250 €

1. Diese Dokumente benötigen Sie
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) Ihres vollelektrischen Fahrzeugs
  • Bankverbindung
2. Für den Stromfahrer THG-Quoten-Service registrieren

Scannen Sie entweder mit Ihrem Smartphone oder Tablet den QR-Code oder klicken Sie einfach auf den Button "Jetzt registrieren". Sie gelangen so zum Stromfahrer THG-Quoten-Service.

Jetzt registrieren

3. Daten eingeben und 250 € erhalten

Sobald Sie Ihr Elektrofahrzeug auf der Plattform registriert haben, erledigen wir alles für Sie: Mit Ihren Angaben fordern wir die THG-Quotenbescheinigung beim Umweltbundesamt an. Sobald die Bescheinigung vorliegt, überweisen wir den Betrag auf das angegebene Bankkonto!*

*Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung beim Umweltbundesamt einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Daher können wir zum Zeitpunkt der Auszahlung keine konkrete Aussage treffen.

Fragen zum THG-Quoten-Service

Weitere Fragen – und Antworten – finden Sie im Ratgeber E-Mobilität